Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Freizeitzentrum Sackpfeife

Die Sackpfeife, Biedenkopfs Hausberg, ist mit 674 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Marburg-Biedenkopf und einer der schönsten Aussichtspunkte. Von der Plattform des Aussichtsturmes reicht der Rundblick über die Höhenzüge des Schiefergebirges, das Marburger Bergland und - an klaren Tagen - sogar bis zum Taunus.

Eine Legende zur Sackpfeife

Für den Namen Sackpfeife gibt es mehrere Deutungsversuche:

Eine davon ist:

Die Sackpfeife soll ihren Namen daher haben, dass der Nikolaus in der Nacht vom 05. zum 06. Dezember auf der Sackpfeife die Beutelflöte (volkstümlich auch Sackpfeife genannt) spielte, was in den Orten ringsum zu hören war.

Günstige Schneeverhältnisse machen den Berg zu einem beliebten Wintersportgebiet mit Abfahrt- und Langlaufmöglichkeit. Selbst wenn im Tal kein Schnee mehr  liegt, ist auf dem Sackpfeifenplateau noch Langlauf möglich. Genauso schön ist die Sackpfeife bei einer Winterwanderung zu erleben.

Ansprechpartner

Freizeitzentrum Sackpfeife

Tel. Bergstation: 06461-3778 Wettertelefon: 0160 3666449
E-Mail-Adresse E-Mail senden

Anschrift

Magistrat der Stadt Biedenkopf
Rathaus
Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information
Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und 
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Fairtrade-Logo
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen