Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bürgerhaus Wallau ist nun auch herzsicher

05.03.2020

Die Björn Steiger Stiftung freut sich, einen weiteren Laien-Defibrillator an den „Herzsicheren Landkreis Marburg-Biedenkopf“ übergeben zu können. Der neue „Lebensretter“ wird künftig am Bürgerhaus Fritz-Henkel-Halle in Wallau in einem Außenkasten links vom Eingang zu finden sein.

Im Falle eines plötzlichen Herztods können eine Herzdruckmassage und eine Defibrillation in den ersten Minuten lebensentscheidend sein. Diese wichtigen Erstmaßnahmen müssen in der Regel von Laien, die sich in nächster Nähe befinden, durchgeführt werden – denn bereits nach fünf Minuten ohne Herzdruckmassage bleiben in den meisten Fällen irreparable Schäden zurück. Aus diesem Grund stellt die Björn Steiger Stiftung in Kooperation mit dem Landkreis seit Juli 2018 Laien-Defibrillatoren (AED = Automatisierter Externer Defibrillator) an öffentlichen Orten zur Verfügung. Parallel dazu nimmt sie sich gemeinsam mit den beiden DRK-Kreisverbänden Biedenkopf und Marburg-Gießen der Breitenausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe an. Erster großer Erfolg des Projekts: 2019 konnte in Kirchhain in der Alfred-Wegener-Schule sogar ein Lehrer, der einen Herz-Kreislauf-Stillstand erlitt, mit dem vor Ort installierten AED der Stiftung gerettet werden.

Bürgermeister Joachim Thiemig freut sich über das mittlerweile achte AED-Gerät in der Stadt Biedenkopf. „Der plötzliche Herztod ist eine der Haupttodesursachen und kann jeden von uns treffen! Eine Überlebenschance gibt es nur, wenn sofort gehandelt wird. Wir wollen mit der Einrichtung von Laien-Defibrillatoren an zentralen öffentlichen Plätzen mit hohem Publikumsaufkommen aktiv Leben retten und die Bevölkerung ermutigen, den lebensrettenden Stromstoß zu geben", sagt Thiemig. Auch Projektmanager Angelo Sapia ist mit der Umsetzung des Projekts zufrieden. „Jedes neue AED-Gerät macht den Landkreis ein Stück herzsicherer“, so Sapia. Insgesamt sind im gesamten Landkreis bereits mehr als 120 Laien-Defibrillatoren verfügbar. Etwa 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich in den notwendigen Erste-Hilfe-Maßnahmen und in der Bedienung der Geräte schulen.

Die nächste öffentliche Schulung in Wiederbelebung findet am 11.03.2020 um 18:00 Uhr im Gemeinschaftszentrum in Stadtallendorf statt. Weitere Termine finden Sie unter www.steiger-stiftung.de/initiativen/kampf-dem-herztod/herzsicher/marburg-biedenkopf.

Björn Steiger Stiftung
Auf dem Heimweg vom Schwimmbad wurde der achtjährige Björn Steiger von einem Auto erfasst. Es dauerte fast eine Stunde bis der Krankenwagen eintraf. Björn starb am 3. Mai 1969 nicht an seinen Verletzungen, er starb am Schock. Seine Eltern Ute und Siegfried Steiger gründeten daraufhin am 7. Juli 1969 die Björn Steiger Stiftung als gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, die deutsche Notfallhilfe zu verbessern. Meilensteine dieses Engagements sind z. B. die Einführung der bundesweit einheitlichen und kostenfreien Notrufnummern 110/112, der Aufbau der Notruftelefonnetze an deutschen Straßen, die Einführung des Sprechfunks im Krankenwagen und der Aufbau der Luftrettung. Aktuelle Initiativen widmen sich insbesondere dem Kampf gegen den Herztod, der Breitenausbildung in Wiederbelebung, der Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für den Notfall und dem Frühgeborenentransport.

Kontakt:
Björn Steiger Stiftung
Pressestelle
T +49 7195 30 55-215
F +49 7195 30 55-999
E pressestelle@steiger-stiftung.de
H www.steiger-stiftung.de

Laien-Defibrillator
Laien-Defibrillator
Laien-Defibrillator Bürgerhaus Wallau
Laien-Defibrillator Bürgerhaus Wallau
 
 
Laien-Defibrillator
Laien-Defibrillator
1
Laien-Defibrillator Bürgerhaus Wallau
Laien-Defibrillator Bürgerhaus Wallau
2

Foto 2 (v. l.): Mandy Petzold, Thomas Rößer, Joachim Thiemig, Angelo Sapia, Jörg Sperling 

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Fairtrade-Logo

Nur mit vorheriger telefonischer Terminvergabe!

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und 
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen