Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

AUSSTELLUNG - AM PULS DER ZEIT Vernissage 31.08.2022 , 19:00 Uhr Rathaus Biedenkopf

Ausstellung anlässlich des 7. Todestages des Künstlers Helmut Weber von Wallau. VERNISSAGE: Mi. 31. 08. 2022, - 19.00 Uhr - Rathaus Biedenkopf,

Weber von Wallau 2022

Ort
Biedenkopf
Rathaus Hainstraße 63 35216 Biedenkopf

Veranstalter
Weber von Wallau Stiftung

Termine
Do, 01.09.2022, 08:30 Uhr - Mi, 28.09.2022, 16:00 Uhr

Die Ausstellung ist geöffnet:

Mo.-Fr. 8:30-12:30 Uhr, Mo. 14:00-15:30 Uhr, Mi. 14:00-18:00 Uhr


Als Helmut Weber in den 70er Jahren von Biedenkopf nach Berlin ging, war das ein Schritt aus der Beschaulichkeit der Kleinstadt in einen brodelnden Kessel in der geteilten Stadt Berlin. Dort spürte er hautnah alle Vibrationen in der Politik und unmittelbar den Puls der Zeit.

Er erlebte die Massenproteste der Studentenbewegung gegen den Krieg der USA in Vietnam und das Attentat auf Rudi Dutschke, sowie die blutigen Auseinandersetzungen der Studenten mit der Polizei. Er erlebte die Prägung der 68er Generation. In der geteilten Stadt widerspiegelten sich auch unmittelbar die Auseinandersetzungen zwischen Ost und West. 

Es sei erinnert an die vielen Abhör- und Spionagefälle, die sich gerade in dieser Zeit häuften. an das Wachstum von Kernkraftwerken und den sich daraus ergebenden Energiestreit, sowie die Erstarkung der Umweltbewegung. 

Ein sensibler Künstler, wie Helmut Weber, fand in den weltpolitischen Turbulenzen seine Inspiration und fühlte in sich den Zwang, Stellung zu nehmen und klare Standpunkte zu beziehen. 

Die Ausstellung zeigt Collagen, Ölbilder, Linoldrucke und Linolschnitte, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lassen.
Webers Kunst war und ist nicht geeignet aus der Wirklichkeit in schöne Träume zu flüchten. Mit seinen Bildern, die an Aktualität nichts verloren haben, will er uns anregen, gegenüber dem angeblich Normalen dem Festgelegten, etwas misstrauischer zu werden. 

Nie ist Helmut Weber ein gefälliger Maler gewesen. Es war ihm stets ein Anliegen, deutlich zu machen, dass die Auseinandersetzung mit Kunst gleichzeitig eine Auseinandersetzung mit Fragen der Zeit und unseres Lebens bedeutet, und dass dieser Prozess Möglichkeiten bietet, eigene Standpunkte klarer zu formulieren.


Ausstellung
Weber von Wallau 2022 2
Auf dem Trockenen, Linolschnitt 1976
 

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

KOMPASS
Fairtrade-Logo

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen