Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Tag des offenen Denkmals

Suppenhock

Schenkbarsches Haus

Ort

Im Hof des Schenkbarschen Hauses

Veranstalter
Schenkbarsches Haus Museum

Termine
So, 13.09.2020, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr

Zur Feier des 10-jährigen Bestehens des Schenkbarschen Haus Museums lädt Christoph Kaiser und Elvis Benner zu einem "Suppenhock" ein. Ein Hock ist ein Brauch aus Baden-Württemberg, bei dem man sich einfach trifft und auf Bänken im Freien zusammenhockt. Es wird für alle die mitessen wollen hessische Linsensuppe aus dem Kessel und Rote-Beete-Salat mit Brot angeboten, solange etwas davon da ist. Wer anderes essen möchte, bringt einfach etwas mit und setzt sich dazu. Alle sind willkommen, geredet werden darf über Gott und die Welt, aber wer eine Meinung mitteilt muss damit rechnen, dass ihr widersprochen wird. Bei schlechtem Wetter muss der Hock leider ausfallen.

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Fairtrade-Logo

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und 
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen