Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Feuerscheine

Anzünden von Kartoffelbratfeuern oder Grillfeuern

Hier ist zunächst zu unterscheiden, wo die Kartoffelbrat- oder Grillfeuer angezündet werden sollen.
Im Wohngebiet fallen diese Feuer unter die privatrechtlichen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), das bedeutet, bei Beschwerden ist Privatrecht anzuwenden. Eine Anzeigepflicht besteht nicht.
Sollen Kartoffelbrat- oder Grillfeuer auf Hütten der Männergesellschaften oder Schützhütten die sich im Wald oder weniger als 100 Metern vom Waldrand entfernt befinden, angezündet werden, bedarf es nach § 8 des Hessischen Waldgesetzes der Genehmigung der Forstbehörde. 

Die sogenannten „Feuerscheine“ sind beim Magistrat der Stadt Biedenkopf, Herrn Jannik Wüsten, Hainstr. 63, 35216 Biedenkopf, Tel.: 06461/ 704-149, erhältlich. Für das Ausstellen entsteht eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 €.

Fachbereich
IV - Bauen und Umwelt
Straße
Hainstr. 63
Ort
35216 Biedenkopf

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Dienstleistungen dieses Fachbereiches stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Fairtrade-Logo

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag und Mittwoch: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag und Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag und Mittwoch: 14:00 - 16:00 Uhr

oder nach Terminvereinbarung

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen