Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Sachbearbeiter (m/w/d) im Fachbereich II - Finanzdienste

07.06.2024

Biedenkopf

Biedenkopf ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum inmitten einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Hessens und bietet seinen rund 14.000 Einwohnern eine gesunde und nachhaltige Lebensqualität mit vielfältigen Entfaltungsmöglichkeiten in den Bereichen Sport, Freizeit, Natur, Bildung und Kultur.

Die Stadt Biedenkopf besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d)
im Fachbereich II - Finanzdienste

Es handelt sich grundsätzlich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem Stellenumfang von 30 Wochenstunden. Zu den Aufgaben gehören insbesondere folgende Bereiche:

  •  Assistenz Fachbereichsleitung
  •  Aufgaben der Stadt als Zuschussempfänger
  •  Darlehens- und Schuldenverwaltung
  •  Statistiken
  •  Vereinswesen
  •  Angelegenheiten nach den Richtlinien zur Förderung der Kultur, der allgemeinen Jugendarbeit und der Sportvereine

Was wir erwarten:

  •  Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  •  sicheren Umgang mit moderner Informationstechnik (MS-Office-Programme wie Word, Excel etc.)
  •  Engagement, Flexibilität, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  •  gute Fähigkeit, sich in neue Sachgebiete einzuarbeiten
  •  gute Kommunikationsfähigkeit

Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir flexible Arbeitszeiten und attraktive Sozialleistungen (z. B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung) an. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stadtverwaltung Biedenkopf fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Unsere Auswahlentscheidung treffen wir unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls. Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wollen Sie in einem gut funktionierenden, motivierten und leistungsfähigen Team mit uns zusammenarbeiten? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Zeugnisse) bitte bis zum 30.06.2024 an den

Magistrat der Stadt Biedenkopf
FD Personal
Hainstr. 63
35216 Biedenkopf.

Auskünfte erteilt Frau Petra Beck unter der Rufnummer 06461/704-212 oder per E-Mail personal@biedenkopf.de. Bitte fügen Sie einen entsprechend frankierten Rückumschlag bei, sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zurückerhalten möchten.

Mit Einreichung der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Stelleanzeige zum Download:

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

what3words:

///hütten.wünscht.sprechen

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 

KOMPASS
Fairtrade-Logo
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen