Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Bauingenieur der Fachrichtung Hochbau

06.08.2022

Biedenkopf

Biedenkopf ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum inmitten einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Hessens und bietet seinen rund 14.000 Einwohnern eine gesunde und nachhaltige Lebensqualität mit vielfältigen Entfaltungsmöglichkeiten in den Bereichen Sport, Freizeit, Natur, Bildung und Kultur.

Die Stadt Biedenkopf besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich „Bauen und Umwelt“ eine Stelle als

Bachelor oder Dipl. Ingenieur
der Fachrichtung Hochbau (m/w/d)

Dipl. Ingenieur (m/w/d)

qualifizierter Techniker (Hochbau) (m/w/d)

Es handelt sich grundsätzlich um ein unbefristetes Dauerbeschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich). Zu den Aufgaben gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Planung, Bau und Unterhaltung der städtischen Hochbauten wie z. B. Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude, Bürgerhäuser
  • Planung, Bau und Unterhaltung von sozialer Infrastruktur wie z. B. Sport- u. Freizeitanlagen
  • Vertretung des Magistrats der Stadt Biedenkopf als Bauherr
  • Koordinierung der Planung und Ausführung von Hochbaumaßnahmen
  • die selbstständige Abwicklung von Sanierungsmaßnahmen mit Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung
  • Sonstige Bauvorhaben und Maßnahmen nach gesonderter Zuweisung im Einzelfall

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing (FH) (m/w/d) / Bachelor Bauingenieurwesen (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau oder staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau
  • Sicherer Umgang mit moderner Informationstechnik
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Qualifiziertes Wissen im Bereich vergabe- und baurelevanter Rechtsvorschriften (HOAI, VOB, VOL etc.)
  • Erfahrung von der Planung über die Ausschreibung, Bauleitung, Abnahme bis hin zur Abrechnung und Kostenkontrolle wie auch im Bereich Brandschutz sind wünschenswert
  • Engagement und Flexibilität, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • sicheres, souveränes und freundliches Auftreten gegenüber Bürgerinnen und Bürgern, Mandatsträgern, Vereinen und Einrichtungen in Bezug auf kommunale Gebäude und/oder Baumaßnahmen
  • Berufserfahrung sowie Kenntnisse im Verwaltungsbereich des öffentlichen Dienstes sind wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Jahressonderzahlung sowie Leistungsentgelt nach den tariflichen Regelungen (TVöD)
  • Zusatzversorgung (betriebliche Altersversorgung) und vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung (zusätzliche betriebliche Altersversorgung)
  • ein modernes Arbeitszeitmodell
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitgliedschaft in der Betriebsgemeinschaft

Die Eingruppierung erfolgt ja nach Qualifikation und Erfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadtverwaltung Biedenkopf fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität. Unsere Auswahlentscheidung treffen wir unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls. Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wollen Sie in einem gut funktionierenden, motivierten und leistungsfähigen Team mit uns zusammenarbeiten? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Zeugnisse) bitte bis zum 04. September 2022 an den

Magistrat der Stadt Biedenkopf
FD Personal
Hainstr. 63
35216 Biedenkopf.

Auskünfte erteilt Frau Petra Beck unter der 06461/704-212 oder per personal@biedenkopf.de. Bitte fügen Sie einen entsprechend frankierten Rückumschlag bei, sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zurückerhalten möchten.

Mit Einreichung der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Rathaus

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

KOMPASS
Fairtrade-Logo

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information

Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen