Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Abräumung von Grabstätten auf den Friedhöfen

20.06.2017

Ruhefrist abgelaufen

Nach Ablauf der Ruhefrist sollen ab September 2017 die aufgeführten Grabstätten auf dem Friedhof Biedenkopf und den Stadtteilen gem. §§ 9 Abs. 3, 17, 20, 28 und 36 der Friedhofsordnung der Stadt Biedenkopf vom 10. Juni 1976 in der derzeit gültigen Fassung abgeräumt und eingeebnet werden. Die betroffen Grabstätten sind in der am Textende stehenden pdf-Datei aufgelistet.

Eine Verlängerung der Ruhefrist bei Reiheneinzelgrabstätten ist nicht möglich.

Die Nutzungsfrist von Wahlgrabstätten kann auf Antrag verlängert werden. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit der Friedhofsverwaltung in Verbindung.

Die einzelnen Grabstätten können durch Angehörige (Berechtigte) bzw. von ihnen beauftragte Personen bis 31. August 2017 abgeräumt werden. Nach diesem Zeitpunkt noch bestehende Grabstätten werden von Kräften der Friedhofsverwaltung abgeräumt und entsorgt.

Biedenkopf, 16. Juni 2017

Der Magistrat
der Stadt Biedenkopf
Im Auftrag:

gez. Thomas Rößer
Fachbereichsleiter

Auflistung der betroffenen Grabstätten


Anschrift

Magistrat der Stadt Biedenkopf
Rathaus
Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Öffnungszeiten

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr

Nachmittags
Montag:     14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch:  14:00 - 18:00 Uhr

 

Tourist-Information
Hainstraße 63
35216 Biedenkopf

Vormittags
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags
Montag, Mittwoch und 
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen